logo |

Öffentlichkeit

    Ihr Standort: Zuhause  >  Öffentlichkeit
    Letzte Belichtung Schutzzentrale des Rechts

    Innerhalb eines Monats aufgelöster Betrag(EUR)

    €2,098,763

    Anzahl der aufgelösten Personen

    1177
    jetzige Öffentlichkeit
    • Unmögliche Auszahlung
    • Ernsthafter Schlupf
    • Betrug
    • Andere Öffentlichkeit

    *Bitte wählen Sie die Art der Öffentlichkeit.

    Betrug FBS
    FBSist ein Betrugs-Forex-Broker.

    Wenn der Trend anders verlaufen ist, wird die Bestellung des Anlegers automatisch geschlossen.

    FXMWTkgf4876 Veröffentlicht am Vietnam
    Unmögliche Auszahlung OANDA
    Rückzug nicht möglich

    Zahlen Sie hier nicht ein

    FXAQDmlw0073 Veröffentlicht am Taiwan
    Betrug Guohuijinrong
    Kampagne

    Die Kampagne endet nach Ablauf. Und Strafe ist erforderlich, wenn Sie es stornieren

    FXKJTfqn4033 Veröffentlicht am Taiwan
    Andere Öffentlichkeit HQBroker
    Bleiben Sie weg vonHQBroker .

    Viele Finanzaufsichtsbehörden verschiedener Länder haben ihre Bürger davor gewarnt, mit diesem Makler Geschäfte zu machen, da dieser Makler Finanzdienstleistungen ohne die entsprechende Genehmigung erbringt.

    FXNAVbro5427 Veröffentlicht am Bangladesch
    Andere Öffentlichkeit OANDA
    starker Preisverfall

    Ich werde ein Foto meiner 2 Handelsaufträge hinzufügen. Wenn der Preis den Stop-Loss nicht erreicht und weitere 5000 Pips ausführen, um den Stop-Loss zu stoppen. Dies ist auf einen Fehler von zurückzuführenOANDA . Der Preis hat den Stop-Loss nahe 5000 Pips überschritten.

    FXMAQoid5148 Veröffentlicht am Deutschland
    Unmögliche Auszahlung MexGroup
    Zwangseinzahlung

    Nach einer Reihe von Anfragen wurde mein Antrag auf Auszahlung genehmigt, aber der Kundendienst sagte, dass mein Konto eine Reihe von Korrekturen benötigt und dass ich eine zusätzliche Einzahlung vornehmen muss, um diese Korrekturen vornehmen zu können, damit ich normal abheben kann.

    FXFIQhrq2380 Veröffentlicht am Australien
    Andere Öffentlichkeit 24option
    Vermeiden24option .

    Viele Regulierungsbehörden haben die Regulierung vermieden24option aus verschiedenen Gründen. Diesem Makler ist es auch untersagt, Geschäfte in Frankreich und Italien zu tätigen. Es wird auch von seiner eigenen Aufsichtsbehörde wegen unethischer Praktiken bestraft.

    FXNAVbro5427 Veröffentlicht am Bangladesch
    Unmögliche Auszahlung MWNG
    Rückzug nicht möglichMWNG

    Sie sagten, ich müsse 1.451 Dollar bezahlen, um mein eigenes Geld abzuheben. Ist es echt oder nur ein Betrug?

    FXHXHjln3114 Veröffentlicht am Thailand
    Andere Öffentlichkeit Finroyalty
    Finroyaltyist ein Betrug.

    Die FCA hat Händler in Großbritannien gewarnt, nicht mit diesem nicht regulierten und nicht autorisierten Broker zu handeln.

    FXNAVbro5427 Veröffentlicht am Bangladesch
    Unmögliche Auszahlung AGA TRADERS
    Diese Firma ist ein Betrug

    Ich muss 10.000 US-Dollar einzahlen, wenn ich mein Konto freigeben möchte. Bitte investieren Sie nicht in diese Firma.

    FXBQDgcr0410 Veröffentlicht am Japan
    1 2 3 ... 25

    Öffentlichkeitsfreigabe

      • Unmögliche Auszahlung
      • Ernsthafter Schlupf
      • Betrug
      • Andere Öffentlichkeit
      Geben Sie den Inhalt ein......
        Posten

        Wie kann meine Öffentlichkeit so schnell wie möglich behoben werden?

        • Die Kopie ist kurz und klar
        • Binden Sie den richtigen Broker ein, um die Öffentlichkeit zu beschleunigen
        Benachrichtigung
        Warnung

        Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

        In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

        'Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational.'

        Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.